Wichtige allgemeine Hinweise für die kommende Advent- und Weihnachtszeit

Liebe Freundinnen und Freunde der Moritzkirche, nach ausführlicher Diskussion glauben wir, dass im Moment eine möglichst strenge Kontaktbeschränkung der beste Weg ist, mit der Pandemie umzugehen. Nun wurden die Maßnahmen des Lockdowns verlängert bis 31. Januar2021. So lange gilt an der Moritzkirche Folgendes:

  • es werden keine Werktagsgottesdienste mehr stattfinden, sondern wir beschränken uns auf unsere Sonn- und Feiertagsordnung – in der Hoffnung, dass diese über die gesamte Weihnachtszeit so eingehalten werden kann.
  • Das Offene Ohr kann in dieser Zeit nicht mehr angeboten werden.
  • Alle weiteren liturgischen Angebote entfallen, sofern nicht im aktuellen Kirchenfenster anders vermerkt.

Hilfe in Notfällen oder Unterstützungsangebote finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für das neue Jahr, in das Sie hoffentlich trotz aller Herausforderungen mit viel Zuversicht und guten Mutes gestartet sind.

Bleiben Sie behütet und gesegnet von unserem menschenfreundlichen Gott.

Ihr Team der moritzkirche

 

 

 

  Nach oben