Gottesdienste

12.09.2020:
Aufgrund der aktuellen Lage sind unsere Gottesdienst- und alle weiteren liturgischen Angebote derzeit nur mit bestimmten Auflagen und unter Einhaltung der Hygienebestimmungen möglich. Die Moritzkirche ist für Sie als Ort des Gebetes und der Stille weiterhin geöffnet. möglich. Bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen auf der Startseite. Die Moritzkirche ist für Sie als Ort des Gebetes und der Stille zu den üblichen Zeiten geöffnet. Wir feuen uns auf Sie!

Die moritzkirche bietet Ihnen neben den regelmäßigen Gottesdiensten auch eine Vielzahl von festlich gestalteten Messfeiern und spezielle spirituelle Angebote an. Aktuelle Änderungen und die Regelungen während der Sommerferien entnehmen Sie bitte dem aktuellen Kirchenfenster.

Sonntagsmesse

jeden Samstag, Vorabendmesse um 18:00 Uhr
jeden Sonntag,  09:00, 10:30 und 18:00 Uhr

Mittagsmesse
Montag bis Freitag, 12:15 Uhr
Kirche St. Moritz

Abendmesse
Dienstag und Donnerstag, 18:00 Uhr (bitte beachten: entfällt in den Sommerferien)
Kirche St. Moritz

Entfällt leider zur Zeit: Die Abendmesse am Freitag um 18:00 Uhr in der Klosterkirche Maria Stern am Elias-Holl-Platz.

 

Weitere Angebote:

Erster Sonntag im Monat, 10:00 Uhr
Orgelmesse und Orgelmatinee
Orgelliteratur in der Liturgie, Leitung: Stefan Saule
Kirche St. Moritz

Messe mit Neuer Geistlicher Musik
mit der Gruppe "Loblicht"
unter der Leitung von Peter Kettemann
In der Regel einmal im Monat am Samstag um 18:00 Uhr (Details im Kalender)

jeden Donnerstag, 18:30 bis 19:45 Uhr
Eucharistische Anbetung (bitte beachten: entfällt in den Sommerferien)    
Kirche St. Moritz

Montag bis Freitag, 12:00 Uhr
Gebet "Engel des Herrn" / "Regina coeli"
Kirche St. Moritz

Montag bis Donnerstag, 17:15 Uhr
Rosenkranz (bitte beachten: entfällt in den Sommerferien)
Kirche St. Moritz-Vorraum Beichtkapelle
Am Freitagabend findet der Rosenkranz um 17:30 Uhr in der Klosterkirche Maria Stern am Elias-Holl-Platz statt.

Die Kirche St. Moritz ist mit einer indukTiven Höranlage ausgestattet.
Der behindertengerechte Zugang zur Kirche wird 2015 verwirklicht.

  Nach oben