Liturgische Angebote entfallen - Moritzkirche bleibt geöffnet

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Besucher und Besucherinnen  der Moritzkirche,aufgrund der aktuellen Lage gab das Bistum Augsburg bekannt, dass alle Gottesdienste und sonstigen liturgischen Angebote entfallen. Dies betrifft auch alle kulturellen Angebote. Die Bestimmung gilt vorerst bis einschließlich 19.04.2020. Es handelt sich um Maßnahmen, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Die Moritzkirche bleibt aber für Sie als Gebetsraum geöffnet. So können Sie mit Ihren Anliegen in den Kirchenraum kommen und hier Ruhe, Besinnung und Stärkung erfahren. Wenn wir auch in diesen Zeiten angehalten sind, unter uns Menschen räumlichen Abstand zu schaffen und soziale Kontakte auf ein Mindestmaß zu reduzieren, so ist ER uns doch umso näher und erfüllt uns mit seinem göttlichen Segen. Bleiben Sie gesund und guten Mutes!

Nähere Informationen zu den Bestimmungen des Bistums finden Sie hier.

  Nach oben