Musikalisches Gebet - Benefizkonzert für die Menschen in der Ukraine

Am Samstag, 12. März, 19:15 Uhr (nach der Abendmesse) findet in der Moritzkirche ein Benefizkonzert für die von Krieg und Terror betroffenen Menschen in der Ukraine statt. Dazu sind Sie herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Die Spenden kommen der Nothilfe Ukraine über das Spendenbündnis Katastrophenhilfe zugute.
Bitte beachten Sie: Beim Konzert gilt die 3G-Regelung!

Es spielt das Ensemble CelloPassionato:
Hyun-Jung und Prof. Julius Berger, Gustaw Bafeltowski, Chloe Brooks, Shady Darwish, Pablo J. Figueroa, Gidon Kim, Constantin Zoller

Programm:
Wolfgang A. Mozart (1756-1791) / Wolfgang Kurz (1954*)
„Dalla sua pace….” aus der Oper “Don Giovanni“
Pablo Casals (1876-1973) „El cant dels ocells“
Olivier Messiaen (1908-1992) / Franz Jochen Herfert (1955*)
„Louange à l’éternité de Jésus“ aus „Quatuor pour la fin du temps“
für Solocello und 7 Violoncelli

Eintritt frei, Spenden erbeten

  Nach oben