Neues aus der Moritzkirche

Wichtige allgemeine Hinweise für die kommende Advent- und Weihnachtszeit

Liebe Freundinnen und Freunde der Moritzkirche, nach ausführlicher Diskussion glauben wir, dass im Moment eine möglichst strenge Kontaktbeschränkung der beste Weg ist, mit der Pandemie umzugehen. Nun wurden die Maßnahmen des Lockdowns verlängert bis 31. Januar2021. So lange gilt an der Moritzkirche Folgendes:

Hausgottesdienst für den Dreikönigstag

Liebe Freundinnen und Freunde der Moritzkirche, nachdem uns die coronabedingten Einschränkungen auch in das neue Jahr hinein begleiten, möchten wir Ihnen, falls Sie am Dreikönigstag (Epiphanie) keinen Gottesdienst besuchen, eine Vorlage für einen Hausgottesdienst zur Verfügung stellen. Wir wünschen Ihnen alles Gute für das neue Jahr. Gesundheit, Zuversicht und Gottes Segen mögen Sie stets begleiten. Das Team der Moritzkirche

Moritz im Advent 4 - Menschwerdung

Liebe Besucherinnen und Besucher der Moritzkirche, der Advent 2020 ist geprägt von der Corona Pandemie - auch in St. Moritz. Um mit Ihnen in Kontakt und im Austausch zu bleiben, werden wir wieder, wie schon zur Osterzeit, jede Woche ein Video online stellen. Zusammen mit Pfarrer Helmut Haug gehen wir so gemeinsam durch die Adventszeit auf das Weihnachtsfest zu.

Vierte Adventswoche: Menschwerdung

Moritz im Advent 3 - Weihnachten unplanbar und überraschend

Liebe Besucherinnen und Besucher der Moritzkirche, der Advent 2020 ist geprägt von der Corona Pandemie - auch in St. Moritz. Um mit Ihnen in Kontakt und im Austausch zu bleiben, werden wir wieder, wie schon zur Osterzeit, jede Woche ein Video online stellen. Zusammen mit Pfarrer Helmut Haug gehen wir so gemeinsam durch die Adventszeit auf das Weihnachtsfest zu.

Dritte Adventswoche: Weihnachten unplanbar und überraschend

Moritz im Advent 2 - im Zickzack ausgerichtet

Liebe Besucherinnen und Besucher der Moritzkirche, der Advent 2020 ist geprägt von der Corona Pandemie - auch in St. Moritz. Um mit Ihnen in Kontakt und im Austausch zu bleiben, werden wir wieder, wie schon zur Osterzeit, jede Woche ein Video online stellen. Zusammen mit Pfarrer Helmut Haug gehen wir so gemeinsam durch die Adventszeit auf das Weihnachtsfest zu.

Zweite Adventswoche: im Zickzack ausgerichtet

 

 

Moritz im Advent - Verordnete Besinnlichkeit?

Liebe Besucherinnen und Besucher der Moritzkirche, der Advent 2020 ist geprägt von der Corona Pandemie - auch in St. Moritz. Um mit Ihnen in Kontakt und im Austausch zu bleiben, werden wir wieder, wie schon zur Osterzeit, jede Woche ein Video online stellen. Zusammen mit Pfarrer Helmut Haug gehen wir so gemeinsam durch die Adventszeit auf das Weihnachtsfest zu.

Erste Adventswoche: Verordnete Besinnlichkeit?

 

 

Sonntagsgottesdienste | Update | 23.10.2020

Liebe Gottesdienstbesucherinnen und -besucher, aktuell gelten folgende Hygienevorschriften bei den Gottesdiensten in der Moritzkirche. Der Mund-Nasen-Schutz muss derzeit ab dem Betreten der Kirche und während des gesamten Gottesdienstes getragen werden. Bitte beachten Sie, dass weiterhin höchstens 100 Personen an einem Gottesdienst teilnehmen können. Nutzen Sie bitte auch die Messe sonntags um 9:00 Uhr. Hier gab es an den letzten Sonntagen immer noch ausreichend freie Plätze.

NEUES zum Corona Kunst Projekt EIN METER FÜNFZIG

Sowohl im moritzpunkt wie auch auf unserer Projektseite sind wieder neue Arbeiten zu sehen. Darunter Bilder von Rainer Kaiser und Johanna Schreiner, sowie Videosequenzen von Sabine Lutzenberger, Magdalena Öttl und Johanna Schreiner.

"Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid!" (Mt 11,28)

Vor der Marienkapelle steht seit einigen Wochen eine Stele mit einer durchsichtigen Box und einem Aufsteller mit bedruckten Karten, verbunden mit der Einladung aus dem Matthäus-Evangelium, unsere Sorgen und Alltagslasten zu Jesus Christus zu bringen. Er ist ja unser Salvator, der Heiland und Retter der Welt, dem wir uns anvertrauen dürfen.

Stärkung in herausfordernden Zeiten | Texte - Gedanken - Gebete | 29.05.2020

Noch immer sind die Zeiten, wie wir sie im Moment erleben, ungewöhnlich und haben ihre Herausforderungen - auch wenn es mittlerweile immer weitreichendere Lockerungen gibt. Auch in der Moritzkirche kehrt wieder Leben in Form von Gottesdiensten und Andachten ein und Begegnung ist - wenn auch eingeschränkt -  möglich. Auf dieser Seite haben wir Ihnen Vorlagen und Angebote zur Verfügung gestellt, um sie in der Zeit des Lockdowns seelsorgerisch nicht alleine zu lassen.

Seiten

 

 

  Nach oben