Neues aus der Moritzkirche

ÖKUMENISCHES FRIEDENSGEBET punkt7

Unhaltbare Zustände um das Flüchtlingslager Moria auf Lesbos Das griechische Flüchtlingslager Moria befindet sich im Landesinneren der griechischen Insel Lesbos nahe dem Dorf Moria. 15.000 Menschen in Moria rufen um Hilfe. Aber sie haben das Gefühl, Europa hört weg. Denn eigentlich hat das Lager nur Platz für 3000 Menschen. Seit mehreren Monaten ist das Flüchtlingslager zudem wegen einer Corona-Ausgangssperre von der Außenwelt abgeschnitten.

ÖKUMENISCHER FRAUENGOTTESDIENST

"Schwester"

Unter diesem Titel lädt das Vorbereitungsteam der ökumenischen Frauengottesdienste wieder ein zum gemeinsamen Beten, Nachdenken, Schweigen, Hören und Singen:

am Mittwoch, 16. September 2020 um 19.30 Uhr in der Kirche Evangelisch St. Ulrich, Ulrichsplatz 20.

Musikalische Gestaltung:

Irmgard Blank mit ihrer Gruppe (Saxophon und Gitarren).

Liturgische Gestaltung:

Ökumenische Frauengottesdienste gehen wieder an den Start!

Nach langer Pause, die uns die Pandemie vorgegeben hat, wird die Reihe der ökumenischen Frauengottesdienste nun weitergeführt. Sie sind herzlich eingeladen zum Mitfeiern am 14.07.2020 um 19:30 Uhr in der Moritzkirche. Das ökumenische Vorbereitungsteam aus der Katholische Frauenseelsorge, der CitySeelsorge Moritzkirche, der Altkatholiken und der Evangelischen Kirche gestaltet den Gottesdienst zum Thema "Freundin".

Pfingstpredigt von Pfarrer Helmut Haug zum Nachhören

Ein denkwürdiges Pfingstfest haben wir am vergangenen Wochenende gefeiert. Hier finden Sie die Predigt des Moritzpfarrers Helmut Haug zum Nachhören.

Ökum. Gottesdienst für Trauernde findet wieder statt.

Es geht wieder weiter: Der wegen der Corona-Krise ausgesetzte, ökumenische Gottesdienst für Trauernde wird wieder angeboten! Unter dem Titel "Es wird nicht dunkel bleiben" luden St. Anna und die moritzkirche am Freitag, 29. Mai 2020 um 17 Uhr erstmals wieder dazu ein - in der Kirche St. Moritz, zusammen mit Pfarrerin Bettina Böhmer Lamey und Diakon Christian Wild.

beSonderBar am 7. Mai: One Hour Online Special

Besondere Zeiten erfordern beSonderBare Maßnahmen. Am 07. Mai 2020 fand die beSonderBar mit Muddy What? statt. Nur ein bisschen anders als gewohnt: Wir präsentierten das ONE-HOUR ONLINE SPECIAL. Zu hören und zu sehen hier: https://youtu.be/on3vByiwLP0

Aktuelles zu den Gottesdiensten in der Moritzkirche

Die Feier von Gottesdiensten unter den aktuellen Auflagen und nach einem detailliert ausgearbeiteten Hygienekonzept ist nun möglich. Die jeweils geltende Gottesdienstordnung entnehmen Sie bitte dem aktuellen Kirchenfenster. Bitte beachten Sie, dass weiterhin folgende Regelungen gelten: Es können ca. 100 Personen teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gottesdienstbesucher müssen eine Mund-Nasen-Maske tragen.

Ökumenisches Friedensgebet "Punkt 7"

Liebe Beter und Beterinnen, liebe Freundinnen und Freunde des ökumenischen Friedensgebets „Punkt 7“, auch im Mai ist es uns aufgrund der momentanen Situation noch nicht möglich, uns zu einem gemeinsamen Gebet zu treffen. Wir wissen aber um die Wichtigkeit des Gebetes, besonders in diesen schwierigen Zeiten. Gemeinsames Beten stärkt uns und gibt uns Zuversicht und Mut zum Handeln.

Moritzkirche am 20. und 21.04.2020 geschlossen

Wegen Grundreinigungsarbeiten bleibt die Moritzkirche am Montag, den 20.04. und Dienstag, den 21.04. ganztägig geschlossen. Ab Mittwoch ist der Kirchenraum als Gebets- und Andachtsort wieder für Sie geöffnet. Danke für Ihr Verständnis und weiterhin gutes Durchhaltevermögen in dieser besonderen Zeit.

Gedanken und Anregungen zu den österlichen Tagen aus der Moritzkirche

Stadtpfarrer Helmut Haug spricht zum diesjährigen Osterfest aus der Kirche St. Moritz. 

Das Team der Moritzkirche wünscht allen ein Frohes Osterfest.

Seiten

 

 

  Nach oben