Totentanz | Georg Bernhard

 

_______________________________________________________________________________________________

Georg Bernhard

Totentanz

Rauminstallation
mit einer Videoanimation von Stefanie Sixt
29.10. – 25.11.2022
Moritzkirche, Augsburg

Eröffnung:
28.10.2022, 19.30 Uhr

Einführung: Kirchenrat Helmut Braun und Titus Bernhard
Georg Bernhard wird anwesend sein
Musik: Arvo Pärt (*1935), Fratres / Spiegel im Spiegel
Malwina Jakubowska, Cello
Iris Lichtinger, Klavier

Finissage:
25.11.2022, 19.30 Uhr

_____________________________________________________________________________________________

Der Totentanz – Es wird ihn immer geben 

Der Tod tanzt fort und fort – Er umgibt uns – Mitten im Leben 

Als Wesen, das uns ähnlich sieht. 

 

Georg Bernhard, 1929 in Augsburg geboren, vielfach ausgezeichnet, lässt den Tod tanzen. 

Seit vielen Jahren. Als Gerippe. In Variationen. Georg Bernhard ist ein Meister der Linie mit 

feinstem künstlerischen Gespür: Sein Totentanz ist nie plakativ, nie brutal. Er ist berührend, 

manchmal zärtlich, sogar tröstend. Beinahe lädt er ein, sich mit ihm anzufreunden. 

Georg Bernhards Bild von den letzten Dingen ist von hoher Anmutung und tiefem Mitgefühl.

____________________________________________________________________________________________

Kuratoren-Team:

Helmut Braun
Michael Grau
Titus Bernhard
Stefanie Sixt
Udo Rutschmann
 

Informationen:

www.moritzkirche.de/totentanz
www.kunst-kirche-bayern.de

 

Öffnungszeiten:

Mo. – Sa., 8.30 -17.30 Uhr,
So., 12 -17.30 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Gottesdienstzeiten und die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen

 

PRESSE:

 

Externe Links;

Augsburger Allgemeine, 04.11.2022
 

A3Kultur-online
 

SonntagsZzeitung

Gefördert von und in Kooperation mit

Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

  Nach oben