Neues aus der Moritzkirche

Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen der Corona-Pandemie

Viele tausend Menschen sind seit Beginn der Pandemie nachweislich an oder mit Corona gestorben. Am 18. April soll der Toten laut Bundespräsident Steinmeier nun bei einer zentralen Veranstaltung in Berlin gedacht werden. Die Stadt Augsburg lädt an diesem Tag ebenfalls zum Gedenken ein. Deshalb wird am 18. April 2021 um 18 Uhr in St. Moritz ein ökumenischer Gottesdienst stattfinden.

Akzent am Abend "Satt werden an Leib und Seele"

Am 21.04.2021 um 18:00 Uhr sind Sie herzlich zum "Akzent am Abend" in der Moritzkirche eingeladen: In Dankbarkeit auf den Tag zurückblicken, Impulse und Gedanken zum Tagesevangelium erhalten und mit Musik zur Ruhe kommen.

Stärkung in herausfordernden Zeiten | Texte - Gedanken – Gebete

Wer hätte im März 2020 gedacht, dass die Pandemie uns so lange in Atem hält. Nach wie vor sind die Zeiten, wie wir sie im Moment erleben, ungewöhnlich und stellen uns weiterhin vor große Herausforderungen. Auch wenn wir in eingeschränkter Form Gottesdienst miteinander feiern können, wofür wir sehr dankbar sind, so ist das vielleicht nicht immer genug.

Neue Gottesdienstordnung ab Aschermittwoch

Liebe Freundinnen und Freunde der Moritzkirche, ab Aschermittwoch bietet die Moritzkirche wieder ausgewählte Werktagsgottesdienste an:

"Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid!" (Mt 11,28)

Vor der Marienkapelle steht seit einigen Wochen eine Stele mit einer durchsichtigen Box und einem Aufsteller mit bedruckten Karten, verbunden mit der Einladung aus dem Matthäus-Evangelium, unsere Sorgen und Alltagslasten zu Jesus Christus zu bringen. Er ist ja unser Salvator, der Heiland und Retter der Welt, dem wir uns anvertrauen dürfen.

Ins Licht gebaut - Bildband mit dem deutschen Fotobuchpreis ausgezeichnet

Die neugestaltete Moritzkirche fasziniert Architekturbegeisterte und auch Fotografen aus aller Welt. Seit der Wiedereröffnung unserer Kirche im Jahr 2013 sind unzählige faszinierende Bilder - auch international renommierter - Fotografen entstanden. Die besten Fotografien wurden in Zusammenarbeit mit dem Münchner Kunstverlag Hirmer einem umfangreichen Bildband zusammengestellt.

 

 

  Nach oben