Neues aus der Moritzkirche

Das Programm im Festjahr

Das Festjahr auf seinem Höhepunkt mit vielen Veranstaltungen und Angeboten für jeden Geschmack. Werfen Sie hier einen Blick in den Kalender.

Westchor Veranstaltungen fallen teilweise ins Wasser

Nach den beeindruckenden letzten Tagen auf der Westchorbühne müssen diese Woche einige Veranstaltungen aufgrund der schlechten Witterung abgesagt werden. So trifft es am Montag Abend 20.5. "Senf dazu", das aber in der kommenden Woche endgültig starten wird, und am Dienstag, 21.5. die Veranstaltung Willkommen Familie. Alle andere Angebote am Montag und Dienstag findet statt - meist im Moritzsaal.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und hoffen weiter auf etwas besseres Wetter.

Premiere des Staatstheaters Augsburg auf der Westchorbühne der Moritzkirche

Am Samstag, 18.Mai 2019 um 20:30 Uhr findet auf der Westchorbühne der Moritzkirche die Premiere des Monologs "Judas", einer Produktion des Staatstheaters Augsburg, statt.

Happy Hour im Innenhof

"Glück ist mehr wert - ein Mehrwert". Am Freitag, 17. Mai 2019, laden von 18 bis 20 Uhr in den Innenhof an der Moritzkirche. Alle streben nach Glück … aber die Wenigsten scheinen es wirklich erhaschen zu können. In vielen Lebensbereichen sind wir mit eigenen und fremden Optimierungsansprüchen konfrontiert, z.B. Aussehen, Beziehungen, Kinder, Beruf, Altwerden, … Doch macht uns die Erfüllung dieser Ansprüche glücklich?

Orgelkonzert - Stefan Saule, Augsburg

Am Sonntag, den 19. Mai 2019, um 16:00 Uhr wird Stefan Saule, Kirchenmusiker und Chordirektor von St. Moritz, in seinem Orgelkonzert in der Moritzkirche Werke von Franz Liszt, Gabriel Pierné, Joh. Seb. Bach und Louis Vierne zu Gehör bringen.

Das Westchorprojekt ist eröffnet

Am Sonntag, 5. Mai, wurde das Westchor-Projekt feierlich eröffnet. Seit dem 6. Mai laden wir in unsere Westchor-Cafébar und zu den Veranstaltungen auf dem Moritzplatz - bei schlechtem Wetter im Moritzsaal - ein.

Ins Licht gebaut - Bildband mit dem deutschen Fotobuchpreis ausgezeichnet

Die neugestaltete Moritzkirche fasziniert Architekturbegeisterte und auch Fotografen aus aller Welt. Seit der Wiedereröffnung unserer Kirche im Jahr 2013 sind unzählige faszinierende Bilder - auch international renommierter - Fotografen entstanden. Die besten Fotografien wurden in Zusammenarbeit mit dem Münchner Kunstverlag Hirmer einem umfangreichen Bildband zusammengestellt.

 

 

  Nach oben