Termine

Die nächsten Termine

Weitere : Westchorprojekt: "Aus unserer Geschichte lernen, für eine bessere, solidarische Welt"

Dienstag, 16.07.2019 um 19:00 bis 21:30  - 
Westchorbühne

Rassistische, auf koloniale Überlegungen basierende Denk- und Handlungsschemata müssen aufgedeckt und dekonstruiert werden. Auch in Augsburg haben Römer, Fugger und Welser ihre kolonialen Spuren hinterlassen. 

Eine-Welt-Politik fängt zu Hause an: im eigenen Leben, am eigenen Wohnort, im eigenen Land. Im Rahmen bürgerschaftlichen Engagements setzen sich Menschen in der Eine-Welt-Arbeit für globale Gerechtigkeit ein, für Partnerschaften mit dem Globalen Süden oder für faire Handels- und Produktionsbedingungen. Aber auch Kommunen, Schulen und Kindergärten sind verantwortlich.

Augsburg Postkolonial berichtet über die Auswirkungen des Kolonialismus bis heute und das Eine Welt-PromotorInnenprogramm über ihre Arbeit.

Nach einem kurzen Vortrag wollen wir mit diesen Organisationen eine öffentliche Diskussion über diese Themen anstoßen.

Der Augsburger Integrationsbeirat

Spiritualität : Ökumenischer Frauengottesdienst

Dienstag, 16.07.2019 um 19:30  - 
Apostelin-Junia-Kirche, Siegfried-Aufhäuser-Straße 25

Sommer-Fest
Veranstalter: Ökumenisches Frauenseelsorgeteam

Spiritualität : Westchor-Projekt: Mitten am Tag

Mittwoch, 22.05.2019 um 12:00  - 
Westchorbühne auf dem Moritzplatz

Den Tag unterbrechen, aufatmen und auftanken am Mittag: Auf der Westchorbühne ist dazu die Gelegenheit mit einem kurzen spirituellen Impuls: montags bis freitags um 12:00 Uhr, Beginn am Montag, 6. Mai bis Freitag, 19. Juli 2019. Ein buntes Team unterschiedlicher Menschen gestaltet diese Zeiten kreativ und täglich anders, mit Texten, Bildern, Musik, Gebet: Franziskanerinnen von Maria Stern, Mitglieder des Arbeitskreises Spiritualität an der Moritzkirche und der „Gemeinschaft christlichen Lebens“  (GCL), Theologinnen und Theologen… Herzliche Einladung!

Weitere : Westchorprojekt: "Max meets Moritz"

Mittwoch, 17.07.2019 um 16:00 bis 17:00  - 
Westchorbühne

Freizeit- und Spieleangebot für Jung und "Alt"
Einfach mitmachen und Spaß haben!

moritzkirche

Weitere : Westchorprojekt: Podiumsdiskussionen

Mittwoch, 17.07.2019 um 19:00 bis 22:00  - 
Westchorbühne

• 19:00 – 22:00
angefragt: Podiumsdiskussion zu einem kirchlichen Thema

• Termin noch offen
angefragt: Podiumsdiskussion zu einem medizin-ethischen Thema

➽ Mehr siehe Tagespresse
oder unter

www.moritzkirche.de/

 

Spiritualität : Westchor-Projekt: Mitten am Tag

Mittwoch, 22.05.2019 um 12:00  - 
Westchorbühne auf dem Moritzplatz

Den Tag unterbrechen, aufatmen und auftanken am Mittag: Auf der Westchorbühne ist dazu die Gelegenheit mit einem kurzen spirituellen Impuls: montags bis freitags um 12:00 Uhr, Beginn am Montag, 6. Mai bis Freitag, 19. Juli 2019. Ein buntes Team unterschiedlicher Menschen gestaltet diese Zeiten kreativ und täglich anders, mit Texten, Bildern, Musik, Gebet: Franziskanerinnen von Maria Stern, Mitglieder des Arbeitskreises Spiritualität an der Moritzkirche und der „Gemeinschaft christlichen Lebens“  (GCL), Theologinnen und Theologen… Herzliche Einladung!

Spiritualität : Westchor-Projekt: Mitten am Tag

Mittwoch, 22.05.2019 um 12:00  - 
Westchorbühne auf dem Moritzplatz

Den Tag unterbrechen, aufatmen und auftanken am Mittag: Auf der Westchorbühne ist dazu die Gelegenheit mit einem kurzen spirituellen Impuls: montags bis freitags um 12:00 Uhr, Beginn am Montag, 6. Mai bis Freitag, 19. Juli 2019. Ein buntes Team unterschiedlicher Menschen gestaltet diese Zeiten kreativ und täglich anders, mit Texten, Bildern, Musik, Gebet: Franziskanerinnen von Maria Stern, Mitglieder des Arbeitskreises Spiritualität an der Moritzkirche und der „Gemeinschaft christlichen Lebens“  (GCL), Theologinnen und Theologen… Herzliche Einladung!

Kunst : Führung durch die Moritzkirche

Samstag, 20.07.2019 um 12:00  - 
Kirche St.Moritz, 12 Uhr

Unsere regelmäßigen Führungen sind an jedem ersten und dritten Samstag im Monat. Die Führung beginnt um 12 Uhr und dauert ca. eine Stunde. Treffpunkt ist vor dem Hauptportal, auf der Westseite der Kirche. Die Führung ist kostenfrei, Spenden zur Unterstützung unserer Arbeit freuen uns natürlich.

Seiten

  Nach oben